Ihr ausgewähltes Seminar


Datenschutz und Persönlichkeitsrechte III

Workshops zur betrieblichen/behördlichen Umsetzung

Der Besuch dieser Veranstaltung Teil 3 unserer Seminarreihe Datenschutz setzt Kenntnisse im Datenschutz voraus.

Besondere Themenvertiefungen gekoppelt mit aktueller Rechtsprechung sorgen dafür, dass erworbene Kenntnisse in den betrieblichen/behördlichen Alltag umgesetzt werden können. Das Arbeiten in Gruppen unterstreicht dabei das Ziel, erworbene Kenntnisse zu vertiefen und diese zu festigen sowie neue Ansätze und Verfahren zu erlernen.

Neben vom Referenten vorbereiteten Themen werden auch betriebliche Probleme und Fragestellungen der TeilnehmerInnen behandelt und beantwortet werden. Zu diesem Zweck sind möglichst im Vorfeld der Veranstaltung entsprechende Fragen/Probleme an die TBS zu übermitteln, um diese vorbereiten zu können. Selbstverständlich ist dabei zu beachten, dass Inhalte ohne Personenbezug zu erfolgen haben.

Ihr Referent ist TÜV-zertifizierter Datenschutzbeauftragter und Berater/Sachverständiger für Interessenvertretungen. Es ist somit garantiert, dass eine praxisorientierte Vermittlung von Wissen und Erarbeitung von Regelungen im Fokus stehen werden.

Inhalte:
Datenschutzfolgeabschätzung – Aufbau, Inhalt und Nutzen für die Arbeit der Interessenvertretung
Beschäftigtendatenschutz – aktuelle Vorgaben und Schutzinstrumente
Datenübermittlungen europäisch und weltweit – worauf ist warum und wie zu achten?
Unterstützung des Datenschutzbeauftragten für die Arbeit der Interessenvertretung
Aktuelle Rechtsprechung von BAG und LAG
Ausübung des Mitbestimmungsrechts
Praxisorientierte Anwendung (Beispiele):
Videoüberwachung
Entgeltsysteme
Social Media-Anwendungen (zum Beispiel Sharepoint, Office 365)
Mobiles Arbeiten und Home Office
Produktionssysteme (zum Beispiel BDE, MDE, GPS)
Ganzheitliche Unternehmenssysteme (zum Beispiel SAP)
Industrie 4.0/Digitalisierung

Termin: 03. bis 07. September 2018

Ort: Pension Linn/Sealords, Baltrum

Referent: Lorenz Hinrichs

Tarif A: entfällt

Tarif B: € 1890,-

Anmeldeschluss: 03. August 2018